Tracealyzer 3.2 für FreeRTOS

Percepio AB, weltweit führender Entwickler von RTOS-Visualisierungs-Tools für Embedded-Software-Entwickler, hat soeben eine aktualisierte Version 3.2 von Tracealyzer für FreeRTOS veröffentlicht. Hier finden Sie den Download  dazu.

Neben kleineren Änderungen und Behebung von Fehlern liegen die wesentlichen Änderungen im Recoder Modul, welches der Aufzeichung der Tracedaten dient:

  • neues Filtersystem - funktioniert im Snapshot und Streaming Mode
    - erleichtert es den Trace auf die relevanten Teile der Firmware zu reduzieren
    - verringert die benötigte Bandbreite
  • verbessertes Streaming Interface
    - verwenden Sie Ihre eigenen Stream-Ports für jede Art von I/O
    - Weitere default Stream-Port wurden implementiert, zum Beispiel um auf ein lokales Filesystem zu schreiben. Mit einer 4GB SD-Karte können Sie so viele Stunden Trace aufzeichnen